WILLKOMMEN!

In der ersten individuellen Fußballtechnikschule

Die Mission unserer Arbeitsmethode besteht darin, unseren Schülern ein möglichst individuelles Fußballtraining zukommen zu lassen.

Unsere Philosophie basiert auf der Überlegung, dass das Mannschaftsspiel nur stattfinden kann, wenn die einzelnen Spieler die nötigen Techniken beherrschen, um den Ball zu kontrollieren und zu passen. Außerdem müssen sie über Erfindergeist, Dribbling-Qualitäten, Sprintvermögen und Schnelligkeit in der Umsetzung und in der Denkweise verfügen!

FÜR DIE VEREINE
Möchten Sie mit uns zusammenarbeiten?
Sind Sie Obmann eines Fußballverbands? Möchten Sie uns eine Zusammenarbeit vorschlagen?
Schreiben Sie uns, treten Sie mit uns in Kontakt: Gemeinsam finden wir eine Möglichkeit, Ihre Ideen umzusetzen.

DIE METHODE
Mein Spiel? Fußball!!!
Nach einem aufmerksamen Scouting werden die wichtigsten Schwächen des Spielers analysiert. Sie haben Priorität, anschließend werden wir auch die Position des Spielers während der Spiele analysieren.
Danach folgt eine echte Analysearbeit, d.h. es werden Bewegung, Haltung, Spielzüge des jungen Spielers korrigiert und perfektioniert.
All diese Aspekte müssen verbessert werden, denn sie ermöglichen es dem Spieler, sicherer zu werden und die Geschwindigkeit deutlich zu steigern.

One-to-one
Einzeltrainings, d.h. ein Verhältnis Trainer-Spieler von 1:1. Verbesserung der nötigen Technik für die vom Spieler während des Spiels eingenommene Position
Für eine wirksamere und schnellere Vorbereitung könnte man eine Reihe von Einzeltrainingseinheiten zusätzlich zu den Gruppeneinheiten mit folgenden Inhalten festlegen:
Analyse der Stärken des Spielers
Analyse der Schwächen des Spielers
Erklärung der Spielzüge für die übernommene Position
Wiederholung des Spielzugs
Kombinierte Wiederholung des Spielzugs
Ballbeherrschung
Je mehr Sensibilität man im Fuß erlangt, umso einfacher wird der Spielzug, umso präziser werden die Pässe.
Grundtechnik
Korrektur des technischen Ansatzes des Sportlers, denn es handelt sich nicht um eine angeborene Gabe, sondern eine Eigenschaft, die man sich erarbeiten muss.
Spielkreativität
D.h. jene individuelle technisch-taktische Fähigkeit mit dem Ball, die ein Überspielen des direkten Gegners in der Eins-zu-Eins-Konfrontation vorsieht.
Perfektionierung und Entwicklung der Koordination
Fähigkeiten, die es uns ermöglichen, die Bewegung im Hinblick auf einen bestimmten Zweck und ein bestimmtes Ziel zu steuern, zu kontrollieren und abzustimmen. Mit höherer Geschwindigkeit und geringerem Energieaufwand.

ZIELE
Die Mission unserer Arbeitsmethode besteht darin, unseren Schülern und Ausbildern ein möglichst individuelles Fußballtraining zukommen zu lassen.
Unsere ZIELE sind:
1) dem Schüler umfassende Kenntnisse der Spieltechniken zu vermitteln;
2) dem Schüler dabei zu helfen, eine fußballerische Intelligenz zu entwickeln;
3) dafür zu sorgen, dass der Schüler kreativ ist;
4) die entsprechende Arbeitskultur (Training) zu unterrichten;
5) Sportlichkeit, Respekt für den Gegner;
6) der Sieg ist wichtig, aber nicht wichtiger als die Leistung oder die Persönlichkeit;
7) dafür zu sorgen, dass das Fußballspiel von Spielern, Ausbildern und Eltern als lustiger Sport erlebt wird.
Unsere Philosophie basiert auf dem Mannschaftsspiel, das nur stattfinden kann, wenn die einzelnen Spieler die nötigen Techniken beherrschen, um den Ball zu kontrollieren und zu passen. Außerdem müssen sie über Erfindergeist, Dribbling-Qualitäten, Sprintvermögen und Schnelligkeit in der Umsetzung und in der Denkweise verfügen!
In der Folge konzentriert sich die Individual Soccer School auf die Vermittlung der Spieltechniken und der raschen Umsetzung mit Geschwindigkeitsausdauer.
Der Spielrhythmus wird nämlich immer schneller und so bleibt immer weniger Zeit, um an das Spiel zu denken! Die I.S.S.-Methode kann somit sowohl denjenigen, die guten Fußball spielen möchten, als auch jenen Spielern nützen, die sich auf einen hochkarätigen Fußball vorbereiten.
Als Spieler, der unsere Kurse besucht, profitieren Sie von folgenden Vorteilen:
1) bessere Koordination
2) Flexibilität
3) Orientierung
4) Schnelligkeit
5) bessere Ballbeherrschung
6) Kenntnis aller Spieltechniken
7) Schulung zum intelligenten Spieler
8) bessere körperliche Kondition
9) besseres Sprintvermögen
10) Sportlichkeit, korrektes Verhalten gegenüber Kollegen, Gegnern und Trainern
11) abgestimmte Programme für Spieler aller Niveaus
12) bessere Spielübersicht
13) Vertrauen in die eigenen Möglichkeiten
14) Kreativität
15) kreatives Spiel
16) Freude am Training

Jahrelange Erfahrung und Training auf dem Spielfeld haben dafür gesorgt, dass unsere Ausbilder sich mit dieser Art von Unterricht bestens auskennen. Das Verhältnis Ausbilder-Schüler beträgt 1:1.
Nach einem aufmerksamen Scouting werden die wichtigsten Schwächen des Spielers analysiert. Sie haben Priorität, ohne jedoch die Perfektionierung des technischen Könnens zu vernachlässigen. Danach folgt eine echte Analysearbeit, d.h. es werden Bewegung, Haltung, Spielzüge des jungen Spielers korrigiert und perfektioniert.
All dies erfolgt mit Professionalität und v.a. der Fähigkeit zur Veranschaulichung de Spielzugs seitens der Ausbilder.
Die Erfahrung sagt uns nämlich, dass ein Spieler schneller lernt, wenn er den jeweiligen Spielzug mehrmals vorgezeigt bekommt und ihn selbst dann mehrmals wiederholt.
Von größter Bedeutung ist die Koordinationstechnik, wo Ausbilder mit SUISM-Diplom, die früher selbst Fußballer waren, mit dem Spieler arbeiten, um Beinarbeit, Haltung und Spielzüge zu korrigieren und damit die Spieltechnik zu verbessern.
Als zusätzlichen Service bieten wir all jenen, die alternative Stunden wünschen, die Möglichkeit zu einem Paar-, Dreier- oder Gruppentraining (ab 4 Spielern). Hierbei sind die Einheiten ein bisschen weniger analytisch, aber dennoch auf hohem technisch-fußballerischem Niveau.

KONTAKT
Schreiben Sie uns eine Nachricht an unsere E-MAIL-ADRESSE info@individualsoccerschool.it

STANDORT
Via Dei Prati 16, 10044 Pianezza (TO)
ITALY

UNSERE CAMPS/LEHRGÄNGE
DIE I.S.S. SUMMER CAMPS sind das Ferienprogramm der Individual Soccer School, ein einzigartiges, lustiges und anregendes Fußballerlebnis. Fußballlehrgangs-Wochen mit jeder Menge Spaß (und der Möglichkeit von Einzelunterricht  nach Voranmeldung) in den tollsten Locations in den Bergen und am Meer. Ein hochqualitatives Trainingsprogramm unter der Leitung eines PROFITEAMS für Fußballer/innen zwischen 8 und 15 Jahren. Unsere CAMPS sind eine tolle Gelegenheit, um in einer gesunden, sicheren, aufregenden und geradezu magischen Umgebung in sportlicher und persönlicher Hinsicht so einziges dazuzulernen.  
Der I.S.S. Schule geht es vor allem darum, den Spielern im Einzel- und Gruppenunterricht und mit spezieller Ausrüstung die richtigen Fußballtechniken zu vermitteln. Dabei sollen die Kinder und Jugendlichen nicht nur in ihrem sportlichen, sondern auch in ihrem persönlichen Wachstum begleitet werden.
Die Elite-Lehrgänge der ISS sind eine umfassende fußballerische Ausbildung für Kinder und Jugendliche mit sorgsam abgestimmten Trainingsprogrammen.
 Die Aktivitäten werden von qualifizierten Trainern geleitet, die sehr viel Erfahrung mit der Korrektur der Spieltechnik besitzen. Die bewährten, hochqualitativen Trainingsmethoden wurden auf die Bedürfnisse und Anforderungen der verschiedenen Altersstufen abgestimmt. So ist eine Bereicherung der sportlichen Erfahrungen in Einklang mit den individuellen persönlichen Fähigkeiten garantiert.
 An jedem Tag wird ein bestimmtes Thema vertieft, und in jeder Technikeinheit gibt es eine theoretische Lektion über das Tagesziel. Das Ziel aller Mitarbeiter besteht darin, jeden einzelnen Teilnehmer aufmerksam zu beobachten und dafür zu sorgen, dass er in technischer Hinsicht dazulernt.

DIES SIND KEINE GEWÖHNLICHEN CAMPS, SONDERN ECHTE LEHRGÄNGE MIT TECHNIKTRAINING.

ELITE-KURS
Dieser Mini-Kurs gibt Kindern und Jugendlichen, die aus einer anderen Region oder Nation kommen, die Möglichkeit, die Methode der Individual Soccer School zu testen.
Der Kurs dauert mindestens drei Tage und maximal sechs Tage mit 2 Tageseinheiten à jeweils 2 Stunden.
 Während der Trainingsstunden kann der Spieler die Arbeitsmethode der Schule testen oder an einigen seiner technischen, koordinativen oder athletischen Schwächen arbeiten!
Auf Anfrage ist auch eine Einheit mit unserem Mentalcoach oder eine Kinesiologie-Einheit möglich.
Elite-Programm:
1. Tag
Vormittag: Scouting des Spielers durch den Ausbilder - Einschätzung des Spielers
Nachmittag: Ballbeherrschung, Koordinationsübungen
2. Tag
Vormittag: Ballbeherrschung, Ballannahme, Passen, Ballführung
Nachmittag: Stoppen, Anlaufen, Richtungswechsel
3. Tag
Vormittag: Spielkreativität (seitliches, frontales, rückwärtiges Überspielen)
Nachmittag: Entwicklung der fußballerischen Intelligenz, Positionstechnik
Die Kurskosten betragen:
3 Kurstage: 350 €
6 Kurstage: 600 €
 Beim sechstägigen Kurs gibt es eine Programmänderung in Bezug auf die festgestellten Schwächen bei der Beobachtung am ersten Tag.
 Beim ISS Elite-Kurs kann auch die Position des Torhüters ausprobiert werden.